Ich habe den MBSR-Kurs mit einer Nervosität und Panik gestartet, die sich zu diesem Zeitpunkt durch mein ganzes Leben zog. Durch den Kurs habe ich es geschafft, diesem Gefühl gegenüber ‚gleichgültig‘ zu sein, in dem Sinne als dass ich ihm keinen bedeutenden Raum mehr in meinem Leben gebe und eher neben mich zu treten, um zu schauen, warum dieses Gefühl da ist und dann positiv mit ihm zu leben.

Gerade durch die dynamischen Meditationstechniken im Kurs habe ich einen Zustand der inneren Balance gefunden, den ich gelernt habe, auch in schwierigen, stressigen Situationen hervorzurufen. Der Kurs war  sehr gut aufbereitet, auch mithilfe von Kursmaterial, Stück für Stück eine Anleitung an die Hand gegeben, dieses Lebensgefühl wieder zu erreichen. Schon jetzt bin ich dankbar dafür, welche alten Wege ich nicht mehr gehe und welche neuen ich einschlage im Leben. Durch die Achtsamkeitspraxis bin ich schlussendlich wieder mehr ich selbst. Damit lebt es sich gleich viel besser.

Christoph, Lehrer
Teilnahme am Kurs März - Mai 2019